Geburtsvorbereitung - Kursinhalt

Die Geburtsvorbereitung gibt Ihnen die Möglichkeit, sich gemeinsam mit Ihrem Partner auf die Entbindung vorzubereiten.

Durch Aufklärung und Information über das Geburtsgeschehen wird es Ihnen gelingen, Angst und Unsicherheit zu bewältigen. Gemeinsame Atemübungen, Massagen, Gymnastik und Paarübungen sollen Ihnen schon während der Schwangerschaft hilfreich bei Beschwerden sein und unter der Geburt die Wehenverarbeitung erleichtern. Ziel ist es, Sie gemeinsam in dem Bewusstsein zu stärken, dass Sie selbst den Geburtsverlauf positiv beeinflussen können und Ihnen eine selbstgestaltete Entbindung als unvergessliches und freudiges Erlebnis in Erinnerung bleibt.

Kursthemen:

  • Angst, Spannung, Schmerz - wie gehen wir damit um?
  • Kinderzimmer - Babysachen - was braucht man wirklich?
  • Wir packen den Klinikkoffer
  • Zeichen des Geburtsbeginns
  • Die Geburt 
  • Das Neugeborene - Säuglingspflege
  • Wochenbett und Stillen
  • Partnerübungen

Schwangerschaftsgymnastik, Partnerübungen, Atemübungen, Massagen, Lösungs- und Entspannungsübungen

Dieser Kurs ist auch für Frauen ohne Partner geeignet.

Eine "Ersatzperson" Ihrer Wahl ist jederzeit herzlich willkommen!

(Mutti, Schwiegermutter, Oma, Schwester, Schwägerin, Freundin, Nachbarin -

das alles auch in männlicher Ausführung)

 

WochenendCrashkurs:  

 

Freitag ab 17.00 und Samstag ab 14.00 Uhr

jeweils ca 3-4 h

 

Hebammenpraxis Grazyna Stawicki

Prinzenstraße 5

47179 Duisburg Walsum

 

Die Kosten für die Schwangere rechne ich direkt mit der Krankenkasse ab.

Für den werdenden Papa erhebe ich einen Partnerbeitrag in Höhe von 60,00 €. Der Partnerbeitrag muss grundsätzlich selbst und  am ersten Abend der Teilnahme entrichtet werden.

 

Ausserdem gibt es ein Babytreffen ca 4 Wochen nach der Geburt des jüngsten Baby's, bei dem wir Gelegenheit haben, uns wiederzusehen, Ihren Nachwuchs allen Kursteilnehmern vorzustellen und die Geschehnisse und Erlebnisse rund um die Geburt revue passieren zu lassen und/oder in Gesprächen zu verarbeiten.

Ich freue mich, Sie bald zur Geburtsvorbereitung zu begrüssen, wünsche Ihnen viel Freude und hoffe, dass Sie am Ende des Kurses ohne Angst und voller Zuversicht der Geburt Ihres Kindes entgegen sehen!

 

Tim*9. März 2005

 
 
 
Zurück

Claudia Schmelt - Hebamme